Berlinale Forum 2010 präsentiert " Der Tag des Spatzen" PDF Drucken E-Mail
Director: Philip Scheffner
Der "Klaus-Wildenhahn-Preis" der 7. Hamburger Dokumentarfilmwoche geht an: DER TAG DES SPATZEN
Zum zweiten Mal in zwei Jahre präsentiert Philip Scheffner einen essayistischen Film auf der Berlinale. Dieses mal hieß es für mich 2 Filme auf der Berlinale . Grund zur Freude sicherlich aber alle werden bis zur letzte Minute alles geben müssen. Der Lohn liegt an die besondere Arbeit mit P. Scheffner. Er gehört zu den Regisseure die der Tonebene, sowohl während die Dreharbeiten als beim Post Prozess, als guideline vor dem Bild noch nutzen um sein Filme werden zu lassen. Die Atmos erfüllen die Leinwand und den Saal mit 5.1 Dolby Digital ohne künstliche Effekte aber erzeugen Spannung und Überraschungen .
Weiterlesen...
 
Doris Dörrie Portrait auf ARTE "L'art de divertir " PDF Drucken E-Mail
PORTRAIT von Beatrix Schwehm ARTE 21.Februar 2010 um 17:00
Nach " Vom schaukeln der Dinge", " Luise - ou l'Islam par Amour" und "Die Kinder von Bulldogsbank" habe ich mich gefreut nochmal mit Beatrix Schwehm einen neuen Projekt zu drehen. Sie rief mich an bereits 2008 um Doris Dörrie zu folgen auf die Proben für ihr neues Oper Admeto. Es war nicht nur spannend, es waren sehr angenehme Dreharbeiten durch den kommunikativen Humor von Doris Dörrie. Zum ersten mal lässt Doris Dörrie sich von einem Kamerateam, während der Arbeit an ihrer sechsten Operninszenierung, dem ''ADMETO'' begleiten.

Doris Dörrie erzählt wie die Krankheit und der Tod ihres Mannes sie
Weiterlesen...
 
Die Anwaelte - Eine deutsche Geschichte PDF Drucken E-Mail
Director: Birgit Schulz
Der Film „Die Anwälte – Eine deutsche Geschichte“ von Birgit Schulz wird mit dem PHOENIX-Dokumentarfilm-Preis 2010 ausgezeichnet, der mit 10.000 Euro dotiert ist!

Anfang der 70er Jahre kämpfen drei linke Anwälte gegen die BRD als restriktiven Staat. Vor Gericht verteidigen sie Menschen, die als Staatsfeinde gelten. Heute ist der eine Bundesinnenminister a.D., der zweite das linke Gewissen der Grünen, der dritte als Holocaust-Leugner verurteilter Rechtsextremist.
Weiterlesen...
 
Sound Design/ Editing:" Wir Zwei" PDF Drucken E-Mail
Director: Aldo Gugolz
März 2009 wurde ich mit dem Tonschnitt und der Mischung des Filmes von Aldo Gugolz mit dem ursprunglichen Titel "Christoph & Eliane" vertraut. Es ist ein rührenden Dokumentarfilm über die Liebe und die Emanzipation, dann kommt erst, dass beide Junge Leute behindert sind. Aldo hat den Film ins Schweizer Fernsehen gebracht aber auch an den Solothurner Filmtagen und vieles kommmt erst noch.

„Ich bin verliebt“, ruft Eliane in den ausverkauften Saal im Theater im Burgbachkeller in Zug. Dass sie diese Stelle mit Bravour meistert,
Weiterlesen...
 
"In Berlin" Berlinale Special 2009 PDF Drucken E-Mail
Director: Michael Ballhaus - Ciro Cappellari
Ab 14 Mai "In Berlin" in Kino. Die letzte Dokumentation von Michael Ballhaus und Ciro Cappellari, für die ich die Set Tonaufnahme mitsigniert habe. Wir hatten eine feierliche Kino Premiere in Cinema Paris (Berlin) im Rahmen der 59 Berlinale Film Festival.

Michael Ballhaus und Ciro Cappellari spüren den Veränderungen und der Dynamik Berlins nach, das knapp 20 Jahre nach dem Fall der Mauer zu einer neuen Normalität gefunden hat. Zugleich ist der Film eine innige Liebes - erklärung an eine faszinierende Metropole und ihre Menschen. In ih rem poetischen Filmessay begegnen sie
Weiterlesen...
 
Hotel Sahara PDF Drucken E-Mail
Director: Bettina Haasen
Nouhadibou in Mauretanien scheint ein gottverlassener Ort zu sein. Die Stadt im Westen Afrikas, eingekeilt zwischen der unerbittlichen Wüste im Rücken und den endlosen Weiten des Meeres, ist Sehnsuchtsort und Zwischenstopp vieler Afrikaner auf der Reise nach Europa. Und häufig genug ist Nouhadibou auch Endstation. Viele der Flüchtlinge, die hier stranden, kommen nicht mehr weiter, sie werden aufgegriffen, in Lagern interniert und wieder in ihre Herkunftsländer abgeschoben. Nouhadibou ist auch so etwas wie eine vorgeschobene Außengrenze Europas tief im Herzen von Afrika.
Weiterlesen...
 
Sarah et les Marmittons (Sarah und die Kuechenkinder) PDF Drucken E-Mail
Director: Enrique Sánchez Lansch
ARTE bietet zwölf Kindern im Alter von 12 bis 15 Jahren aus Deutschland und Frankreich eine Abenteuerreise in die Welt der Ernährung. Im Sommer, auf einem Landgut in Südfrankreich, mit Hühnern, Kaninchen, einem großen Gemüsegarten und mit Sarah Wiener: Ferien mit Geschmack.

Wenn 2008 die großen Ferien beginnen, werden sich zwölf Kinder aus Frankreich und Deutschland auf ein ganz besonderes Abenteuer begeben: Von Mitte Juli bis Mitte August verbringen sie vier Wochen in Südfrankreich, um dort von Sarah Wiener eine Einführung
Weiterlesen...
 
Peace Mission PDF Drucken E-Mail
Director: Dorothee Wenner
ist eine mitreißende Tour durch Nollywood, präsentiert von Peace Aniyam-Fiberesima. Die Gründerin und Vorsitzende der African Movie Academy nimmt das Publikum mit zu Dreharbeiten, auf die Märkte und zu den Treffpunkten der Stars in der Lebendigen Filmmetropole Lagos. Sie trifft sich mit den Schlüsselfiguren der nigerianischen Filmszene: Regisseure, Produzenten, Distributoren und Schauspieler.

Energiegeladen und voller Improvisationstalent, verbindet sie alle die gemeinsame Vision, Afrikas Geschichte endlich aus afrikanischer Sicht zu erzählen. Auch im Westen entdeckt das Publikum neuerdings
Weiterlesen...
 
Luise - Eine deutsche Muslima PDF Drucken E-Mail
Director: Beatrix Schwehm
Adolf Grimme Preis 2008
Juliane Bartel Preis 2008
Norddeutschen Filmpreis 2008 für besten Dokumentarfilm

Das ist kein Scherz und keine Teenie-Phase... Ich bin mir sicher, was ich da tue, ist gut für mich!, sagt Luise. Das deutsche Mädchen ist mit 19 zum Islam konvertiert – mit allen Konsequenzen. Das heißt auch, dass sie ihren Körper in der Öffentlichkeit verhüllt. Nun schlägt sich ihre Mutter Rita seit fünf Jahren mit verschiedenen Problemen herum, wie sie selbst sagt. Dass sie ihre Tochter nicht mehr fotografieren darf, schon gar nicht ohne Kopftuch, ist da eher von geringerer
Weiterlesen...
 
Sound Design PDF Drucken E-Mail
Welches Geräusch macht eigentlich wehender Sand? Wie hört sich Wind an? Während eines Sandsturms bahnt sich jedes Sandkorn einen Weg durch alles was ihm in die Quere kommt. Davon sind leider zwangsläufig auch die Geräte betroffen. In Sekundenschnelle ist alles mit einer hauchdünnen Sandschicht bedeckt.

Windaufnahmen stellen immer besondere Herausforderungen für einen Tonmann dar - aus mehrerer Hinsicht. Die Wüste Mauretanien ist keine gewöhnliche Wüste. Sie endet direkt im Atlantik. Der Wind wie auf der Begrüßungsseite zu hören -ist kräftig, was die Stereo-Aufnahme sehr erschwert. Es bedeutet: man muss schnell
Weiterlesen...
 
Feld Arbeit PDF Drucken E-Mail
Es wird immer gesagt über uns, dass wir seltsam seien. Ich verstehe wirklich nicht warum? Ton Man ist doch ein ganz normale Beruf. Oder?

 
«StartZurück12WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL